Psychotherapie Dresden Regina John

 

letztes Update: Mai 2018
zur Startseite

Kontaktadresse
Psychotherapeutische Praxis Dresden
Diplom-Psychologin Regina John
Psychologische Psychotherapeutin
Borsbergstraße 10, 01309 Dresden
Telefon: +49 351 3122583
email senden
 
Gesetzliche Berufsbezeichnung
Psychologische Psychotherapeutin (Approbation durch das Regierungspräsidium Dresden)
 
Berufsbezeichnung verleihender Staat
Bundesrepublik Deutschland
 
Zulassung
Kassenärztliche Vereinigung Sachsen
 
Berufskammer/Gesetzliche Aufsichtsbehörde
Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer
 
Mitgliedschaft in Berufsverbänden
Deutsche PsychotherapeutenVereinigung (DPtV)
Deutscher Fachverband für Verhaltenstherapie e. V.
European Association for Behavioural and Cognitive Therapies (EABCT)
 
Berufsrechtliche Regelungen
Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz / PsychThG) vom 16.06.1998 zuletzt geändert am 30.07.2004
 
Haftungsausschluss
Der Inhalt der hier dargebotenen Web-Seiten stellt keine psychotherapeutische Beratung oder Behandlung dar. Die elektronischen Informationen ersetzen nicht die Konsultation eines Psychotherapeuten. Die hier bereitgestellten Informationen sind nur zur persönlichen, nichtkommerziellen Nutzung des Einzelnen. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Webseiten kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden. Es wird auch keinerlei Haftung übernommen für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen. Der Anbieter ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer (verlinkter) Internetseiten.

Datenschutzerklärung
Die Praxis misst dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die Praxis erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen diese Webseite anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben.

  1. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?
    Es werden personenbezogene Daten nur dann erhoben und genutzt, wenn ein gesetzlicher Grund für die Erhebung und Nutzung vorliegt. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die dazu dienen, einen Rückschluss auf Ihre Person zuzulassen (z.B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer).
    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Die von Ihnen eingegebenen Daten dienen alleine der Kontaktaufnahme und werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Zur Nutzung des Kontaktformulars beachten Sie bitte unbedingt die ausführlichen Informationen und die Datenschutzerklärung.
    Das Kontaktformular nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
    Weitere Daten erheben wir über diese Webseiten nicht.
  2. Welche Informationen werden noch erfasst und auf welche Weise?
    Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
  3. Cookies und Analyse-Tools
    Die Webseiten verwenden keine so genannten Cookies, kein Java-Skript und keine Analyse-Tools.
  4. Wofür werden die Daten genutzt?
    Die Daten werden ausschließlich zur Bereitstellung, Optimierung und Sicherheit des Internetangebots genutzt. Mit Ihrer Einwilligung werden Ihre Daten nur zur Entgegennahme Ihrer Mitteilung (z.B. bei der Terminvereinbarung und für Anfragen über das Kontaktformular) genutzt.
  5. Die Daten werden nicht genutzt…
    Zur Profilbildung, zu Werbezwecken und werden nicht an Dritte weitergegeben.
  6. Verlinkung auf andere Webseiten
    Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Beachten Sie bitte, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Webseiten haften. Wir raten Ihnen, die Datenschutzerklärungen einer jeden Webseite, die persönliche Informationen sammelt, aufmerksam zu lesen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Daten, die auf unserer Webseite erfasst werden.
  7. Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener
    Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die u.g. verantwortliche Stelle.
  8. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung, Widerspruch
    Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
    Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten.
  9. Verantwortliche Stelle
    Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist
    Psychotherapeutische Praxis
    Dipl.-Psych. Regina John
    Borsbergstr. 10
    01309 Dresden
  10. Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
    Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.
  11. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
    Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:
    Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
    Andreas Schurig
    Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
    01067 Dresden
    Telefon: 0351/49 3-5401
    Telefax: 0351/49 3-5490